tonality icon

Von MacPhun haben wir euch ja bereits die Fotobearbeitungsapp “Intensify” vorgestellt. Während Intensify sich vorrangig auf die Bearbeitung von Farbbildern spezialisiert, so spezialisiert sich “Tonality” vorrangig auf das Ausarbeiten von Bildern in Schwarzweiß. Das scheint ja vielfach wieder “en vogue” zu sein. Ab 20,99€ ist man bei der Basisversion mit dabei, wer in die Pro-Version investiert, bekommt, wie auch bei Intensify, Photoshop, Lightroom und Aperture-Plugins ebenfalls mitgeliefert…

Tonality Pro 6

WEITERLESEN >

Aus den Zeiten der unter Tags sterbenden Smartphone-Akkus entstanden die sogenannten “Powerbanks”. Mehr oder minder mobile Akkupacks mit mehr oder minder beeindruckenden Kapazitäten die bei akuter Steckdosenknappheit uns Smartphonejunkies aus der Patsche helfen sollen.

20141013-18-12-43-powerbank-5

Solch eine “Powerbank” von Kwmobile mit 11Ah Kapazität haben wir diesemal für euch getestet.

WEITERLESEN >

Jawbone hat sich ja in den letzten Jahren vermehrt durch Fitnessarmbänder in unsere Köpfe eingebrannt – dabei werden auch ultra-schicke Lautsprecher produziert. OK, die Bezeichnung “ultraschick” ist natürlich, wie immer, Geschmacksache; ich finde sie jedenfalls sehr hübsch anzusehen. Nun wollen wir heute gleich zwei der von Jawbone “Jambox” getauften Lautsprecher vorstellen. Einerseits die “Big Jambox” und die normale “Jambox”. Ob die beiden Lautsprecher den (doch recht stolzen) Preis wert sind, könnt ihr nun also unten nachlesen. Wer übrigens noch weitere Lautsprechertests sucht, der wird natürlich nicht nur bei MacManiacs fündig sondern auch bei den Kollegen von Lautsprecher.org.

jambox

WEITERLESEN >

Unterstütze uns via Flattr

Archiv

banner